JFV Leer

Berichte D I

Saison 2019/20

D-Junioren mit Punktgewinn beim 2:2 in Holtrop.

Am Freitag Abend führte unser JFV D1-Team bis zur 55. Minute noch mit 2:1 (beide Tore erzielte Lenn), ehe die Heimmannschaft doch noch den Ausgleichstreffer erzielte. In den letzten Minuten versuchte der JFV noch einmal alles um drei Auswärtspunkte zu holen aber zu mehr reichte es nicht beim Tabellen Nachbarn, TSV Holtrop. Noah bestritt heute -unter den Augen vom Trainerteam Fiebig/Heyenga/Kamp
- das erste Spiel für sein neues Team.
Am kommenden Samstag stellt sich die starke SpVg Aurich I auf der Sportanlage bei Borussia Leer vor. Mit einem Heimsieg könnte sich unser Team vom Mittelfeld absetzen.
Anpfiff soll um 11 Uhr sein. Wir freuen uns auf Unterstützung!

Auswärtspunkt beim Favoriten!

Für unsere junge D1-Junioren ging es am vergangenen Samstag, den 28.09. zum Tabellenzweiten SV Wittmund.
Trotz des deutlichen Heimsieg in der Vorwoche, startete unser JFV-Team mit reichlich Respekt vor diesem Gegner in diese Kreisligabegegnung.
Allerdings kam unsere Mannschaft schon nach wenigen Spielminuten gut ins Spiel und konnte sich bis zur Halbzeit ein deutliches Übergewicht an Torchancen erarbeiten.
Leider fehlte lediglich der verdiente Führungstreffer.
Nach der Halbzeitpause starteten dann beide Teams taktisch sehr diszipliniert in die 2. Hälfte, was dazu führte, dass es nur noch wenige Torchancen im Spiel gab. Zudem zeichneten sich beide Torhüter bei den vorhanden Chancen aus.
Am Ende trennten sich beide Teams mit einem leistungsgerechten 0:0 Unentschieden und unsere neu zusammengeführte D1 – unter der Betreuung von Fiebig/Heyenga/Kampen – hält somit weiter Kontakt zur Spitzengruppe in der Ostfrieslandliga. Super Jungs!

 Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Gras, Himmel, im Freien und Natur

JFV D1 überrascht mit einem klarem Heimsieg gegen die JSG Weener!

Mit einem deutlichem 5:1 hat sich unser junger Jahrgang um das Trainergespann Fiebig/Heyenga schon in der erweiterten Spitzengruppe der Ostfrieslandliga etabliert.
Im ersten Durchgang deutete unser Team an, dass man einen Heimerfolg und somit drei Punkte holen wollte.
So erzielte Clemens in der Anfangsphase das 1:0, Ouday ließ auf Vorlage von Lenn das 2:0 und das 3:0 folgen.
Im zweiten Durchgang erhöhte Jamie sogar auf 4:0 ehe die Gäste aus Weener durch Winsenborg auf 4:1 verkürzen konnten. Kurz vor Spielende setzte Lenn dann den Schlußpunkt zum 5:1 Endstand in dieser Begegnung der neuen Ostfrieslandliga Saison.
Am kommenden Wochenende geht es für die junge Truppe nach Wittmund zu einem der Titelkandidaten.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Gras, Himmel, Baum, im Freien und Natur

JFV U13 bringt drei Punkte mit!

In einem spannenden Spiel gewannen die D1 -Junioren des JFV Leer am 14. September ihr Auswärtsspiel auf dem Kunstrasen bei Aurich II.
Zu Beginn des Spiels schienen unsere Jungs diese Kreisliga Begegnung sicher im Griff zu haben und führten zur Halbzeit durch einen Doppelpack von Ouday mit 0:2.
Durch ein körperbetontes Spiel, bei dem einige Auricher Spieler gelbe Karten sahen, kam die Heimmannschaft nach der Pause erheblich besser ins Spiel. Verletzungsbedingt wurde die Abwehr des Trainerteams Fiebig/Heyenga geschwächt und der Gastgeber verkürzte noch auf 1:2.
Erst in der Schlussphase wurde das Spiel durch ein Traumtor von Ouday aus der Distanz entschieden und unsere Leeraner JFV Mannschaft gewann letztendlich verdient mit 3:1.
Super und Glückwunsch zu weiteren Punkten für unsere junges Team!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Himmel, Gras, Kind, im Freien und Natur 

D1 unterliegt dem TUS Esens mit 0 zu 1.

Unsere D1-Junioren hatten es am Freitag bei bestem Fußballwetter -auf dem Sportgelände des SV Borussia Leer- mit den Bärenstädtern des TuS Esens zu tun.
Starke Abwehrreihen auf beiden Seiten ließen von Beginn an vermuten, dass es heute keine Torflut zu sehen geben würde.
Die Esenser waren von Beginn an “bissiger” und wollten den Erfolg einfach mehr als unsere Jungs. In der Anfangsphase brachte dann ein schneller Gegenstoß des TuS das 0:1.
Leider konnten bis auf Nic und Torwart Aiko heute keine Spieler an ihre absolute Bestform anknüpfen.
Entsprechend gab es während der gesamten Spieldauer für unser JFV-Team nur zwei echte Torchancen, die der Esenser Torhüter allerdings bravourös vereitelte.
Als Fazit kann man sagen, dass Esens (leider) einen verdienten Erfolg eingefahren hat. Das Trainergespann Fiebig/Heyenga ist dennoch optimistisch für die kommenden Spiele!

Saison 2018/19

D1 beendet Saison mit Niederlage bei RW/Kickers Emden III.

Leider fand das JFV Team heute nicht die nötige Einstellung zum Gegner und es kam kein gutes Spiel zu Stande.
Nach dem frühen 1:0 für die Gastgeber Emden wollte in Hälfte eins einfach nichts wirklich gelingen.
Im Zweiten Durchgang gelang dann zwar Les-Marvin der umjubelte Ausgleich für den JFV aber kurze Zeit später erzielte Emden die erneute Führung zum 2:1.
In der Schlussphase drückten wir auf den Ausgleich, aber das nötige Abschlußglück fehlte z.B. bei einem Pfostentreffer.
So beenden wir die Saison mit 5 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage in der Ostfrieslandliga II.
Je nach Ausgang der letzten Spiele unserer direkten Konkurrenten kann es letztlich von Platz 3 bis 1 noch alles geben.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, Gras, Baum, im Freien und Natur

 

Die D1-Junioren siegten am Freitag Abend mit 6:2!

Im Punktspiel der Ostfrieslandliga II gewann unser Team souverän mit 6:2 Toren in Simonswolde.
Insbesondere Leonardo zeichnete sich heute als fünffacher Torschütze aus.
Nach einer starken ersten Hälfte und einem 5:2 Vorsprung wurden die Seiten getauscht.
Im zweiten Durchgang gelang dann immerhin noch ein Treffer zum verdienten 6:2 Endstand.
Damit bleibt unsere D1 ungeschlagener Tabellenführer im laufenden Spielbetrieb.

D1-Junioren Sieg gegen Simonswolde

 

Weiterer Sieg von unserer D1!

Die D1-Junioren des JFV Leer konnten am 5. Spieltag einen verdienten 3:0 Auswärtssieg bei Frisia Emden feiern. Aufgrund kurzfristiger Ausfälle mussten wir ohne Wechselspieler auskommen.
In der ersten Halbzeit erzielte Bo die Führung für den JFV.
Nach der Pause erhöhten dann Les Marvin und Thies zum -nicht unverdienten- 3:0 Endstand.
Damit geht unsere D1 als Tabellenführer der Ostfrieslandliga II in die letzten Saisonspiele.
Wir wünschen viel Erfolg!

Auswärtssieg in Hinte!

Die D1-Junioren des JFV Leer freuten sich am Samstag bei der HSG Hinte über einen verdienten Auswärtssieg!
Auf der tollen Kunstrasenanlage lief der Ball in unseren Reihen sehr gut. Die spielerische Überlegenheit unseres Teams spiegelte sich am Ende auch im Endergebnis wieder. Die JFV Tore erzielten Les 3, Thies 2, Süntje und Bo. Am kommenden Freitag erwarten wir den TuS Pewsum zum Spitzenspiel in Loga.

Heimsieg in der neuen Ostfrieslandliga II!

Die D1-Junioren des JFV Leer konnten am Samstag, den 30.03. einen hart umkämpften 3:2 Sieg gegen JSG RW/Kickers Emden feiern.

Dabei begann es zunächst nicht vielversprechend, denn die Gäste aus Emden erwiesen sich als spielstarke Mannschaft und
verlangten unserem Team alles ab. In Hälfte eins legte Emden das 1:0 vor, das Les Marvin mit einer starken Aktion egalisierte.
Jesko gelang das 2:1. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Emder war es Bo, der den glücklichen und umjubelten
3:2 Endstand für den JFV markierte.
Ein Großteil der Spieler stammt aus der Jugend des SV Frisia Loga und trainiert bzw. spielt seit vielen Jahren unter der Leitung von
Johann zusammen. In der kommenden Saison wechselt das Team unter einem neuen Trainerstab in die C-Junioren.

Unser Foto zeigt die Mannschaft beim Heimspiel gegen Emden.

JFV Leer D1 Heimsieg '18'19

Punktgewinn im 1. Saisonspiel!

Punktgewinn der D-Junioren!
Die D1-Junioren des JFV Leer kam im ersten Saisonspiel der Ostfrieslandliga II bei der JSG Weener – nach guter kämpferischer Leistung – zu einem verdienten 1:1 Unentschieden.
In den ersten 10 Minuten wollten die Gastgeber unser Team mit frühem Pressing in die eigene Hälfte halten. Dazu erspielte Weener sich auch ein paar Torchancen. Überraschend fiel dann in der 19. Spielminute nach einem Konter das 0:1 für den JFV durch Leonardo – auf gute Vorarbeit von Thies. So blieb es bis zum Pausenpfiff.
Gleich nach Wiederbeginn gelang der JSG nach einem Spielzug über die rechte Seite der 1:1 Ausgleichstreffer. Anschließend erspielten sich beide Teams noch einige Möglichkeiten zum Siegtreffer aber es blieb bei der
gerechten Punkteteilung. Leider konnte der JFV Leer ab der 20. Minute nicht mehr auswechseln, da sich unser einziger Auswechselspieler Alex verletzte.
Auf das Ergebnis kann jedoch aufgebaut werden, war sich das Trainerteam einig…

JFV D1 schließt Finalrunde der Wintersaison im Futsal mit 4. Platz!

Unsere D1-Junioren erreichten in einer stark besetzten Endrunde – in der Kreismeisterschaft – das “kleine” Finale.
In der Vorrunde wurde Aurich im ersten Spiel mit 2:1 besiegt. Gegen den klaren Turnierfavoriten Nordsterne Emden schnupperte unsere Auswahl an einer großen Überraschung.

Letztlich ging das Spiel aber etwas unglücklich mit 0:1 verloren. Gegen die Auswahl der JSG Weener gelang uns jedoch ein klarer 3:0 Erfolg.
Im Halbfinale bot unsere Hallenvertretung gegen die SpVg Aurich lange Zeit Paroli und unterlag am Ende jedoch ebenfalls knapp mit 0:1.

Im abschließenden Spiel um Platz 3 war die Luft dann raus und der TuS Esens behielt die Oberhand.

Turniersieger und somit Kreismeister wurden die favorisierten Nordsterne aus Emden mit einem 3:0 Sieg gegen Aurich I.

Ab sofort konzentrieren sich Trainer und Team auf die bald beginnende Ostfrieslandligasaison. Die D1 spielt übrigens in Loga!

D1 Futsal Kreismesterschaft Vorrunde

 

Saison 2017/18

JFV Leer U13 nimmt an VW Junior Masters teil!

Am diesjährigen VW Junior Masters 2018 nahm aus dem Landkreis Leer der JFV Leer teil.
In diesem bundesweit hochklassig besetzten Turnier mussten die Leeraner sich in der Qualifikationsphase dem späteren Regionalfinalisten JSG RW Emden geschlagen geben, die im Finale gegen SV Werder Bremen unterlagen. Für die ostfriesischen Teams ein tolles Erlebnis, welches für den JFV Leer ohne den Partner VW Züchner aus Weener nicht möglich gewesen wäre.
JFV Leer D1 VW Junior Masters '17'18

Saison 2015/16

 

Schöner Bericht der D1 vom Burger King Cup in Aurich!

IMG_20160221_0001

Einen weitern Erfolg für den JFV Leer melden die D1-Junioren!

Das Team um Trainer Bernhard Schlichter gewann am Sonntag den Siebelscup beim Hallenturnier in Norden. Wir gratulieren! 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>