JFV Leer

Aktuelles

“Juniorinnen” Fußball im JFV Leer (vorerst) eingestellt!

Nach einer anstrengenen Saison auf der C-Juniorinnen Kreisebene haben sich unsere Verantwortlichen Trainer Carsten Müller-Fröbrich und Ralf Thünissen in Absprache mit den Stammvereinen entschlossen, den Spielbetrieb der “Mädchen” einzustellen.

Es war bereits im Saisonverlauf immer schwierig, ein vollständiges Team zu den Punktspielen zusammen  zu bekommen und zur neuen Saison 2020/21 war der übrig gebliebene Kader der Juniorinnen im Alter von  12 – 16 Jahren einfach zu “dünn” geworden. Außerdem verließen uns zwei Leistungsträgerinnen in Richtung der SG Jümme, denen wir aber alles Gute für Ihre Zukunft wünschen.

Der SV Borussia Leer bemüht sich nun, in den nächsten Jahren wieder ein Team für den JFV mit Juniorinnen aufzustellen.

Daher freuen wir uns jederzeit über interessierte Spielerinnen, die selbstverständlich auch zunächst in den Jungenteams eingesetzt werden könnten.  

Beim SV Borussia Leer steht Nadine Veenhuis als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Ein großer Dank geht an die Spielerinnen aus der abgelaufenen Saison 19/20 unter der Leitung unserer beiden unermüdlichen Trainer Carsten und Ralf!

Zum Abschluß gab es immerhin noch einen kleinen Erfolg beim Pandemie bedingten “Elfmeter-Pokal” im Juli 2020 (Foto)

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang

Der Anmeldebogen ist als PDF beigefügt!

Anwärterlehrgang Wittmund neu Anwärterlehrgang Leer 2020 Anwärterlehrgang Ihlow

Download (PDF, 136KB)

 

Partnerschaft in der Jugendarbeit!

Das Trainerteam vom Jugendleistungszentrum (JLZ) Emsland wurde auf der Sportanlage beim SV Borussia Leer am 13.07.2020 durch den anwesenden JFV Leer Vorstand, Heino Müller, Reiner Voskamp, Hartmut Bruns und Tanja Winterboer begrüßt.

Winfried Budde bedankte sich für den überreichten Vereinswimpel und die freundliche Aufnahme der Sportkameraden vor Ort. Der JFV Leer ist seit einiger Zeit mit dem SV Borussia nunmehr mit drei Leeraner Stadtvereinen besetzt und möchte weiterhin den Jugendfußball im Bezirk vertreten sehen.

In den Altersklassen A – C ist das bisher mit gut besetzten Trainerteams auch gelungen. Allerdings sucht auch der JFV Leer e.V.  immer wieder talentierte Nachwuchsfußballer. Das diese beim JFV gut ausgebildet werden, zeigt sich u.a. darin, dass bereits einige Talente im JLZ Emsland beheimatet sind.

Winfried Budde möchte die Zusammenarbeit künftig regelmäßig begleiten und freute sich daher über die positive Resonanz seines Vortrages vor den erschienen Trainern am 13.07.20. Er legte wert auf die Feststellung, dass das JLZ keine Spieler aus dem hiesigen Raum “abwerben” will, sondern partnerschaftlich weiter fördern möchte…bis zum Profi?!

Eine umfangreiche Trainingsarbeit mit den JFV D-Jugendlichen rundete den Trainingsabend ab, dem sogar David Vrzogic, ein Ex-Profi des SV Meppen, beiwohnte.

Reiner Voskamp, sportlicher Leiter JFV Leer e.V.

 

 

 

 

 

 

Download (PDF, 455KB)

 

 

Spielerinnen gesucht

 

Die C-bzw. B-Juniorinnen unseres Jfv Leer sind noch auf der Suche nach neuen Spielerinnen für die Rückrunde      und nächster Saison!
Ihr seid in den Jahren 2004, 2005, 2006 oder 2007 geboren und habt Lust Fußball zu spielen?
Dann seid Ihr bei uns richtig! Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr vorher schon Fußball-Erfahrung gesammelt habt odereinfach mal reinschnuppern wollt.
Kontakt gerne direkt über Trainer Carsten Müller-Froebrich (01523 1875306).
Das derzeitige Training der C-Juniorinnen findet jeden Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in der Bahndamm-Arena des SV Borussia Leer statt.
Probetraining nach vorherige Absprache mit unserem bewährtem Trainerteam Carsten und Ralf jederzeit möglich.

 

 

 

Liebe Fußballfreunde,

das Jahr 2019 war für unseren JFV -mit den Stammvereinen -SV Frisia Loga, VfL Germania Leer und SV Borussia Leer-
ein zufriedenstellendes Jahr.
Die Bezirksmannschaften der C-A-Junioren konnten sich jeweils behaupten und sind in der aktuellen Spielzeit, trotz erheblicher Personalumstellungen, gut unterwegs. Insbesondere die B-Junioren sind ganz vorne dabei.
Auch bei den Kreismannschaften sehen wir Potential. Allen voran unsere zweite B-Junioren, die derzeit sogar Tabellenführer der Ostfrieslandliga sind.
Gute Ergebnisse gab es bei den D-Junioren, bei denen wir im Sommer großen Zulauf an “Spieler Nachschub” hatten. Da hoffen wir auf einen starken Nachwuchs in den kommenden Jahren.
Lediglich beim Frauen Nachwuchs gibt es immer wieder Mangel an Spielerinnen. Die C-Juniorinnen würden sich noch über Verstärkungen zur Rückrunde freuen!
Ein großer Dank geht an unsere vielen motivierten (und überwiegend lizenzierten) Trainern sowie deren Betreuern, die unserer Jugendarbeit in Leer eine große Stabilität geben.
Im Vergleich zu einigen anderen JFV`en im Umkreis, glänzen wir nicht durch viel Budget sondern durch Zusammenhalt.
Unsere Wünsche sind da eher bescheiden und zielen mehr auf endlich bessere Spiel-und Trainingsbedingungen sowie Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit der Jugendspieler/innen einschl. aller Verantwortlichen im Umfeld.
Eine finanzielle Unterstützung des seit 2011 existierenden JFV Leer e.V. ist selbstverständlich auch gerne gesehen…
Nutzt nun die kleine Fußballpause für die bevorstehende Weihnachtszeit, denn die Hallen Termine stehen schon bald wieder an!
Der Vorstand des JFV Leer wünscht Euch schöne Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches 2020!

Bild könnte enthalten: Schuhe und im Freien

 

“DFB-Fußball Held 2019″

Völlig überrascht und sichtlich erfreut, nahm Martin Hut am Freitag Abend den Preis durch die NFV-Verantwortlichen, Johann Schön, Alwin Harbers und Holger Hokema entgegen.
Der JFV-Vorstand hatte heimlich den derzeitigen C-Junioren (U14/15)Trainer für diese Auszeichnung vorgeschlagen.
In den vergangenen Jahren verdiente sich Martin durch seine Beständigkeit und Zuverlässigkeit große Anerkennung. Bereits seit Jahren ist C-Lizenz Inhaber Martin Hut ein Trainer im JFV Leer, der jeden einzelnen Spieler in seiner fußballerischen Entwicklung weiter bringen möchte und dafür viel Freizeit opfert. Sein aktuelles Trainerteam unterstreicht diese Zeugnis.
Daher freuten sich am Freitag die Vorsitzenden vom JFV, Heino Müller und Reiner Voskamp ebenso – wie ein Großteil seines Bezirksteams.
Im Mai 2020 darf er sich dann über eine Reise mit weiteren, vom NFV ausgezeichneten, Trainerkollegen aus anderen Kreisen freuen. Herzlichen Glückwunsch – Martin!Ehrung Martin am 15.11.

 

Say No to Racism

Unter dem Motto einer weltoffenen Gesellschaft über die Grenzen von Politik und Religion hinweg
startet die neu formierte C-Jugend Bezirksliga Mannschaft des JFV Leer in die neue Saison.
Der Sport verbindet unsere Spieler und darauf sind wir stolz!
Spieler aus 6 Nationen kicken jetzt unter der Obhut von Trainer Martin Hut und seinen Assistenten Gerrit Denekas, Carsten Schröter und Stefan Wellnitz um Pokale und Punkte. Alle Spieler, Trainer und die Eltern sind mit grossem Eifer dabei.
Den ersten grossen Erfolg errang das Team gleich in der ersten Runde um den Bezirkspokal, wo der Favorit VFL Oldenburg überraschend mit 2:1 bezwungen werden konnte.
In der zweiten Runde traf das Team auf Hansa Friesoythe. Das Team erwies als sehr spielstark und hatte zuvor immerhin einen Landesligisten aus dem Wettbewerb geworfen. Mit etwas mehr Glück und Bestbesetzung wäre sicher mehr drin gewesen aber so schied unser Team mit 0:4 leider aus.
In der Punktspielrunde lief es beim 2:2 gegen die JFV Krummhörn etwas unglücklich aber die Verantwortlichen sind mit dem jungen und großen Nachwuchskader zuversichtlich…
JFV vs. Oldenburg am 17.08.2019
Das Foto zeigt die Spieler von links nach rechts:
Lennard Lässing, Justin Wellnitz, Baha Alhussen, Peter Feldmeier, Aamir Husseini, Sheyar Shikho, Tilmann Vogel, Jan Eden, Ole Denekas,
Niko Panagopoulos, Alex Buse, Dannick Haverlach, Les-Marvin Hinz, Jesko Engelmann, Davide Mascali, Thies Schröter, Bo Flentje,
Leonardo Halili, Jendrik Hessenius, Alex Voskamp, Bent de Vries und Pascal Frey.

Die JFV Familie wächst weiter!

Nachdem die Stammvereine vom SV Frisia Loga e.V. und dem VfL GermaniaLeer e.V. seit 2011 erfolgreich mit dem Jugendförderverein unterwegs sind, gesellt sich jetzt auch unser “kleiner” Nachbarverein SV Borussia Leer dazu.

Nunmehr stehen drei Stadtvereine hinter dem JFV Leer e.V.

Mittlerweile beherbergt unser Nachbarverein die C-Juniorinnen sowie die
D1-Junioren vom JFV. Außerdem ist man dabei, die eigenen Jugendlichen in die Teams zu
intregieren.

In geselliger Runde lud der Vorstand im August alle Trainer und Betreuer
der Jugendabteilungen zum Grillen auf der Sportanlage der Borussen. Der langjährige Fußballobmann
Uli Buscher nahm dann stellvertretend ein JFV-Schild in Empfang. Dazu passte dann auch das
“Gruppenbild – mit Dame”.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Fußballzukunft im Sinne der Jugendarbeit!

IMG_20190812_202017

Orgadata-Cup 2019

Leider müssen wir bekannt geben, dass der Orgadata-Cup 2019 ausfällt!

Grund für die kurzfristige Absage sind neben dem Rückzug einiger Mannschaften auch die zu erwartenden hohen Temperaturen.

Wir bitten um Verständnis.

Am 24.07.2019 beginnt die 2. Auflage des Orgadata-Cup auf dem Sportgelände des SV Frisia Loga.

Beim Orgadata-Cup spielen acht A-Junioren Teams um ein Trainingslager auf Borkum, bei dem sowohl Training, Übernachtung, Verpflegung im Sport- und Familienhotel “Bloemfontein” als auch die Überfahrt bezahlt werden.

Gespielt wird in 2 Gruppen (Gruppe A Mittwoch und Gruppe B Donnerstag), wobei die Sieger der jeweiligen Gruppen am Sonntag um den begehrten Hauptgewinn spielen.

Einteilung für den Orgadata-Cup 2019:

Screenshot (6)

Herzlich Willkommen!

Richtungsweisender Tag für den Jugendfußball beim SV Borussia Leer:
Ab dem heutigen Montag 01.07.19 ist Borussia offiziell Mitglied im Jugendförderverein (JFV) Leer.

Der SVBL ist dort künftig einer von drei Stammvereinen. Neben Borussia sind dies die JFV-Gründer VfL Germania Leer und SV Frisia Loga. Der JFV Leer besteht seit 2011.

„Die Gespräche mit den Verantwortlichen des JFV Leer sind sehr konstruktiv gelaufen und die Rückmeldungen von Germania und Frisia waren positiv. Auch als kleinerer Verein können wir im JFV eine wichtige Rolle spielen und gleichermaßen davon profitieren“, sagt Fußballobmann Ulrich Buscher vom SV Borussia Leer.

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Sportler und im Freien

Sichtungstraining für D-Junioren am 28.05.2019!

Das Trainerteam Lippold/Freiherr wechselt in der neuen Saison als bisherige Germania E-Juniorenmannschaft nun auch in den Kreis der JFV-Teams!
Um ein gutes D-Juniorenteam aufbauen zu können, bieten unsere Trainer auf der Sportanlage des VfL Germania Leer (Hohe Ellern) am:

Dienstag, den 28.05.2019 um 17 Uhr ein unverbindliches Probetraining an.

Ansprechpartner dieses D-Junioren Jahrgang 2008 (eventuell auch 2009er) sind:
Frank Lippold, Tel.: 04954-4894089 oder
Wolfgang Freiherr,Tel.: 0491-79695261
Bitte ruft gerne vorher an.

In der Saison 2019/20 planen wir übrigens mit insgesamt 4 D-Juniorenteams in den Jahrgängen 2007 und 2008 – in Loga und Leer beheimatet.
Es ist also beim JFV Leer für jeden Spieler -oder auch Spielerin- etwas dabei!!
Wir freuen uns auf Euch!!!

Saisonplanungen 2019/20 schreiten voran!

Der JFV Leer hat auch für die kommende Saison wieder die Zusage vieler (seit Jahren erfolgreicher) Jugendtrainer/innen erhalten. Daher werden wir auch in den Altersgruppen von D-Junioren bis A-Junioren teilweise bis zu 2 oder 3 Teams am Spielbetrieb auf Kreis- und Bezirksebene melden können.
Auch Mädchenfußball (C-Juniorinnen) bieten wir an.
Interessierte und fußballbegeisterte Jugendliche müssen daher nicht weit fahren!

In Leer gibt es eine gute Adresse im Jugendfußball – den JFV Leer e.V. mit seinen Stammvereinen VfL Germania Leer (G- E-Jugend) und SV Frisia Loga (G- E-Jugend) sowie demnächst den SV Borussia Leer (G/F-Jugend)!
Die gute Nachwuchsarbeit benötigt aber auch immer wieder geeignete Übungsleiter sowie tatkräftige Betreuer/innen. Wir suchen zur Entlastung einiger engagierter Trainer unbedingt weitere Unterstützung!
Zeit und Umfang ist abstimmbar und zu regeln – gerne melden beim Vorstand des JFV – Kontakt hier.

Vorbereitung für die neue JFV C1-Junioren 2019/20 laufen an!

Der JFV Vorstand hat nach dem Weggang am Saisonende von Stefan Marx (Sportzentrum Meppern) reagiert und konnte unseren langjährigen Trainer Martin Hut für den Neuaufbau der Bezirksliga C-Junioren gewinnen. Bereits jetzt lud das Trainerteam interessierte Spieler des Jahrganges zum “Schunppertraining” ein!

Alle Verantwortlichen freuten sich über eine hohe Resonanz am Sonntag, den 28.04. auf der Sportanlage des SV Frisia Loga und begrüßten Spieler und Eltern um Einblicke in das Training anzubieten.

Unser 1. Vorsitzende Heino Müller (Bildmitte) lies es sich nicht nehmen, einige Worte an die Gäste zu richten und freute sich über ein motiviertes Trainerteam mit u.a. Carsten Schröter und Gerrit Denekas für die kommenden Aufgaben.

Es folgen noch weitere Termine (siehe unten).

Interessierte Spieler oder Eltern können sich gerne beim künftigen Trainer Martin Hut oder sportlichen Leiterdes JFV, Reiner Voskamp, melden.

Schnuppertraining am 28.04.2019Schnuppertraining2 am 28.04.2019

Schnuppertraining U15

Werbebild C1Für die kommende Saison 2019/20 laufen bereits jetzt die Planungen.

Die JFV C1-Junioren werden dann von unserem bewährten Jugendtrainer
Martin Hut gecoacht.
Vervollständigt wird das Trainer-/Betreuerteam von Gerrit Denekas und
Carsten Schröter.
Zum ersten Schnuppertraining wird in Loga auf Platz 1 eingeladen um die
Weichen für ein gutes Bezirksligateam zu stellen.

Am 28.04 findet zudem auch das Derby Frisia Loga gegen Germania Leer
statt. Das sollte ein zusätzlicher Anreiz für
die interessierten Jugendlichen sein teilzunehmen, denn man könnte
anschließend u.a. gemeinsam dem Derby der Herrenteams beiwohnen.

 

Wir suchen DICH!

JFV Leer Werbung MädchenDu bist Fußball  interessiert ?

Du bist Jahrgang 2007 oder älter ?

Dann bist du bei unseren Mädchenteams genau richtig!

Komm zum Training der C- oder B-Juniorinnen und lerne von erfahrenen Trainerinnen und Trainern!

 

 

 

 

Einladung JHV JFV Leer

Mitgliederversammlung 2019

Der JFV Leer lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am Montag den 18. März 2019, 19:00 Uhr im Clubheim des SV Frsia Loga e.V. ein.

 

Einen Bericht über den Verlauf findet ihr hier.