Erfolge

JFV Leer C1 gewinnt Turnier in Westerstede!

Ein souveräner Sieg bei dem u.a. Teams wie GVO Oldenburg, Westerstede oder SV Brake klar auf Distanz gehalten wurden.

12552746_966525266734262_3694971790718939205_n (1)

U19 erneut Ostfrieslandmeister!

Zum dritten Mal in Folge gewann die U19 den Futsal Super-Cup um die Ostfrieslandmeisterschaft. Im Finale besiegte Leer den Tus Esens mit 8:1. Zuvor wurde im Halbfinale Erzrivale Kickers Emden mit 5:0 geschlagen. Die JFV-Kicker zeigten sehenswerten Hallenfußball und begeisterten in der Schulsporthalle in Großefehn die Zuschauer mit tollen Kombinationen. Neuzugang Lukas Siemers hinterließ einen hervorragenden Eindruck und zeigte durch seine ungemeine Ballsicherheit, dass er für die Leeraner eine sehr wertvolle Verstärkung ist. Aber auch alle anderen Teammitglieder überzeugten restlos durch Uneigennützigkeit und ungemeiner Spielfreude. “Wir haben zum dritten Mal in Folge die Ostfrieslandmeisterschaft gewonnen und sind sehr stolz auf unser Team. Wie konzentriert und fokussiert unsere Mannschaft diese Turniere mittlerweile annimmt ist beeindruckend und zeigt die kontinuierliche Weiterentwicklung. Nicht der Turniersieg an sich, sondern die Art und Weise wie unser Team aufgetreten ist, war für uns Trainer sehr angenehm zu verfolgen“, so dass Trainertrio Dragan Brala/Leon Vosse/Michael Zuidema.

12493923_966364186750370_9062709376544593773_o

12492044_967701949949927_5500604453836885164_o

Der JFV Leer e.V. besteht seit Mai 2011. In darauf gefolgten Saison 2011/2012 feierte der Verein gleich drei Meisterschaften! Die C-Mädchen wurden Kreismeister Leer, die A2-Junioren wurden ebenfalls Kreismeister Leer und die B1-Junioren Bezirksligameister.
Hier der dazugehörige Ausschnitt aus der Ostfriesen-Zeitung:

erfolge01